Route 01 – Kitzingen, Volkach, Escherndorf

Route 01 – Kitzingen, Volkach, Escherndorf

Strecke:
Kitzingen – Volkach – Escherndorf

Ausgangspunkt:
Kitzingen – Etwashausen/Bleichwasen (unterhalb der Alten Mainbrücke), Parkmöglichkeiten.

Streckenbeschreibung:
Wegführung insgesamt hügelig, streckenweise leichte bis mittlere Steigungen, Wege teilweise unbefestigt, kurze Strecken auf Straßen. Gute Einkehrmöglichkeiten.
Auf dem Radweg mainaufwärts, vorbei an Albertshofen nach Mainsondheim. Durch den Ort am Sportplatz rechts, nach ca. 400 links und auf Flurweg teilweise parallel der Autobahn bis vor Hörblach. Hier links ab, nach Unterquerung der B22 entlang des Mains bis Münsterschwarzach (Benediktinerkloster). Die Straße überqueren und durch die Siedlung von Gerlachshausen. Auf einem Flurweg rechts entlang der Staatsstraße Schwarzach-Volkach bis zur Straße Sommerach-Dimbach. Auf diese rechts einbiegen, nach ca. 500 m links auf Flurweg Richtung Volkach (sehenswerte Stadt). Staatsstraße überqueren zum Mainkanalsweg, über die Brücke nach Astheim, dahinter gleich links in den Ort einbiegen und durch die Siedlung auf Weinbergswegen nach Escherndorf. Dort an der Kirche rechts und nach wenigen Metern links in Weinbergweg, vorbei an Köhler bergauf bis Neuses am Berg. Durch den Ort, Hauptstraße überqueren, vor dem Sportplatz rechts, bergab bis Schwarzenau. Rechts bis zur B 22 und dann auf dem Radweg nach Dettelbach (sehenswerte Stadt) – Richtung Fähre – auf Radweg über Mainstockheim zurück nach Kitzingen.

Länge: ca. 47 km

Höhenmeter: ca. 191 m

Wegpunkte: 250

Download:
als .trk Datei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 − = 27