Route 05 – Kitzingen, Castell, Steigerwaldtour

Route 05 – Kitzingen, Castell, Steigerwaldtour

Strecke:
Kitzingen – Castell – Steigerwaldtour

Ausgangspunkt:
Kitzingen – Etwashausen/Bleichwasen (unterhalb der Alten Mainbrücke), Parkmöglichkeiten.

Streckenbeschreibung:
Wegführung bergig, teilweise unbefestigte Wege, grosse Strecken auf Straßen (jedoch wenig befahren). Grosse Tour, gute Kondition erforderlich. Gute Einkehrmöglichkeiten.
Mainabwärts, vor der neuen Mainbrücke links. Auf Radweg entlang der B 8, der Route Hoheim folgend über Fröhstockheim bis Rödelsee. Am Ortsausgang nach überqueren der Straße durch die Weinberge Richtung Wiesenbronn. Am Ende der Weinberge verläuft die Strecke zunächst auf der Straße durch Wiesenbronn. Richtung Castell, ca. 200 m nach dem Ortsende nach Wiesenbronn, rechts ab in den Flurbereinigungsweg bis Castell. Auf der Straße bergauf Richtung Wüstenfelden. Am Forsthaus rechts einbiegen, durch den Wald über Krettenbach nach Prühl. Am Ortsende rechts ab, steil bergauf, auf der Höhe links, dann Straße überqueren nach Dürrnbuch. Ab hier auf der Straße nach Rehweiler, Abtswind bis Rüdenhausen. Auf der Straße Richtung Kitzingen, hier nach ca. 200 m rechts ab, über Flurweg bis Kleinlangheim. Dort die Straße Kleinlangheim-Wiesenbronn überqueren in Richtung Friedhof (Ortsende). An diesem vorbei, kurz durch die Siedlung links nach Großlangheim. Geradeaus durch den Ort. Rechts in die Straße nach Hörblach, dann gleich links auf Wirtschaftsweg links in den Rodenbachweg einbiegen. Weiter bis zur Staatsstraße, diese überqueren und über Albertshofen zum Ausgangspunkt zurück.

Länge: ca. 62 km

Höhenmeter: ca. 550 m

Wegpunkte: 25

Download:
als .trk Datei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

44 − = 43