Route 14 – Prichsenstadt, Ebersbrunn, Geiselwind

Route 14 – Prichsenstadt, Ebersbrunn, Geiselwind

Strecke:
Prichsenstadt – Ebersbrunn – Geiselwind

Ausgangspunkt:
Prichsenstadt Rathaus, Parkmöglichkeiten ausserhalb des Ortes (Schützenhaus, Volksschule).

Streckenbeschreibung:
Wegführung insgesamt bergig, kurze Wegstrecke unbefestigt, grosse Strecken auf Straßen (jedoch wenig befahren). Gute Einkehrmöglichkeiten.
Durch die sehenswerte Altstadt am Ortsausgang an der Kirche rechts in Richtung Kirchschönbach und gleich nach Unterquerung der B 286 links auf dem Feldweg nördlich Richtung Wald. nach ca. 1 km rechts halten, vorbei an der Lochmühle nach Altenschönbach (sehenswerte Kirche). Den Ort nördlich umfahren; auf der Straße weiter nach Schönaich. Am Ortsende steil bergauf durch den Wald nach Ebersbrunn. Weiter auf der Straße über Kleinbirkach nach Füttersee. In der Ortsmitte rechts abbiegen und nach 50 m wieder rechts auf befestigtem Weg Richtung Geiselwind. Oberhalb des Ortes rechts ab und auf teilweise unbefestigtem Weg, vorbei am Golfhotel und Freizeitpark, durch den Wald nach Röhrensee. Weiter nach Gräfenneuses – bergab auf der Straße. Rechts abzweigen in Richtung Ilmbacher Schloss/-Gasthaus. An diesem vorbei, dann links bei Kirchschönbach hinter dem Schloss wieder links und nach ca. 300 m links auf einem Flurweg zurück nach Prichsenstadt.

Länge: ca. 31 km

Höhenmeter: ca. 340 m

Wegpunkte: 250

Download:
als .trk Datei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

82 − 78 =